Jahr 1951

 

 

TShirt 1951

 

 

Geschenke 1951

 

 

 

Anzeige:
Geburtstagsrede für den
Jahrgang 1951

Personen 1951

Personen Im Blickpunkt 1951

Ethel und Julius Rosenberg, in den USA wegen Atomverrat zum Tode verurteilt










 

 

Jahrgang  1951

Im Jahr 1951 wurden in West-Deutschland 795.608 Kinder geboren. Die beliebtesten Vornamen sind: Monika, Karin, Renate, Wolfgang, Hans, Klaus 1)

Stars und Prominente die
im Jahr 1951 geboren sind

01. Januar: Hans-Joachim Stuck, deutscher Automobilrennfahrer
29. Januar: Peter Cornelius, österreichischer Sänger
30. Januar: Phil Collins, britischer Rockmusiker, Komponist und Schauspieler
31. Januar: Dieter Hillebrand, deutscher Politiker
14. Februar: Kevin Keegan, englischer Fußballspieler
20. Februar: Gordon Brown, britischer Premierminister
04. März: Chris Rea, britischer Sänger, Musiker, Komponist und Gitarrist
30. März: Wolfgang Niedecken, dt. Sänger der Rock-Band BAP
14. April: Luitpold Prinz von Bayern, Urenkel des letzten Königs von Bayern
17. April: Horst Hrubesch, dt. Fußballspieler und Trainer
19. Mai: Joey Ramone, US-amerikanischer Sänger der Band Ramones († 2001)
23. Mai: Anatoli Karpow, russischer Schachspieler
31. Mai: Karl-Hans Riehm, deutscher Leichtathlet
08. Juni: Bonnie Tyler Walisische Sängerin
19. Juni: Francesco Moser, italienischer Radrennfahrer
26. Juni: Jürgen Rüttgers, deutscher Politiker
21. Juli: Eberhard Gienger, deutscher Geräteturner und Politiker
26. Juli: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, deutsche Politikerin
12. August: Klaus Toppmöller, deutscher Fußballspieler und -trainer
20. August: Kalle Pohl, deutscher Musiker und Komiker
05. September: Paul Breitner, deutscher Fußballspieler
15. September: Lisa Fitz, deutsche Kabarettistin
15. September: Johan Neeskens, niederländischer Fußballspieler
22. September: Wolfgang Petry, deutschsprachiger Musiker
24. September: Heinz Hoenig, deutscher Filmschauspieler
02. Oktober: Sting, britischer Popstar
03. Oktober: Hannes Bongartz, deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer
05. Oktober: Bob Geldof, irischer Musiker
09. Dezember: Angelika Milster, deutsche Sängerin und Schauspielerin
14. Dezember: Mike Krüger, deutscher Kabarettist und Sänger
18. Dezember: Willi Wülbeck, deutscher Leichtathlet

 

 

Gestorben 1951

22. Januar: Karl Nessler, dt. Frisör und der Erfinder der Dauerwelle (* 1872)
30. Januar: Ferdinand Porsche, dt. Autokonstrukteur (* 1875)
03. Februar: August Horch, dt. Maschinenbauingenieur (* 1868)
08. Februar: Fritz Thyssen, dt. Unternehmer (* 1873)
29. April: Ludwig Wittgenstein, österreichisch-britischer Philosoph (* 1889)
02. Juli: Ferdinand Sauerbruch, dt. Chirurg (* 1875)
20. Juli: Abdallah ibn Hussain I., Emir und König von Jordanien (* 1882)
20. Juli: Wilhelm von Preußen, Kronprinz des Deutschen Reichs (* 1882)
04. August: Ernst von Weizsäcker, dt. Diplomat und Politiker (* 1882)
25. Oktober: Marie Amelie d’Orléans, letzte Königin von Portugal (* 1865)

 

StayFriends - Die Freundesuchmaschine

 

Quellenhinweise:  1) Beliebte Vornamen 1951

Personen Jahr 1950
[Home] [Impressum]

Jahr 1960 - Jahr 1961 - Jahr 1962 - Jahr 1963 - Jahr 1964
Jahr 1965 - Jahr 1966 - Jahr 1967 - Jahr 1968 - Jahr 1969

Personen Jahr 1952
Jahr 1951

 

Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006